Die Galerie

Die Galerie Wehrli wurde 1990 von Ueli Wehrli als Galerie für zeitgenössische Originalgrafik in Zürich eröffnet. Im Laufe der Jahre hat sich das Ausstellungkonzept der Galerie Wehrli entwickelt: Es wurden hauptsächlich Einzelausstellungen von Schweizer Künstlern im Bereich zeitgenössischer Malerei, Grafiken, Plastiken, Skulpturen und Objekte organisiert.

 

Nach 31 Jahren Ausstellungstätigkeit – an verschiedenen Standorten in Kilchberg und Zürich – hat die Galerie Wehrli ihre Basis
nun in Oberrieden am Zürichsee bezogen.

 

Neu präsentiert die Galerie Wehrli ihre Künstlerinnen und Künstler an unterschiedlichen Schauplätzen in Form von Pop-Up-Ausstellungen.​